YOGA tools & practice

YOGA tools

Fortbildungen

Alignment & Adjustment

  • Rückbeugen & Twists
    27./28.03.2020
  • Vorbeugen & Hüftöffner
    09./10.10.2020
  • Core & Armbalancen
    02. /03.04.2021
  • Stehhaltungen & Inversions
    (Termin folgt)
     

Sequencing Workshops 

  • Advanced Sequencing
    nach den Chakren
    24/25.01.2020
  • Sequencing und Flow
    (Termin folgt)

Yoga Props Days

  • Yoga Chair
    17.01.2020
  • Yoga an der Wand
    7.02.2020

Yoga Teacher’s Day

  • Anfänger Unterrichten
    (Termin folgt)
  • Womens´ Issues
    (Termin folgt)
Transforming lives through yoga.
Mit den Yoga Tools Fortbildungsmodulen sind Lehrer angesprochen, die ihren Unterricht auf das nächste Level heben möchten – mit frischen Inspirationen aus unterschiedlichen Yogastilen, mit vertieftem Wissen über die Wirkungsweise von Asanas, Atem- und Mediationstechniken sowie mit didaktischem Know-how. Klare Ausrichtungsprinzipien (Alignment) sowie anatomisch und energetisch sinnvoll aufgebaute Yogasequenzen (Sequencing) sind die essentiellen Grundlagen für einen erfüllten Unterricht. Die Hilfestellungen (Adjustments) gehören mit den verbalen Anleitungen zu den wichtigsten Werkzeugen eines Yogalehrers.  Die Fortbildungs-Workshops können als einzelne Module oder als aufeinander aufbauendes Workshop-Paket gebucht werden. Jedes Modul enthält das tiefgreifende Wissen zweier erfahrener Yogalehrerinnen, die alle Yoga-Aspekte mit einer modernen, verständlichen Sprache, akribischer Detailarbeit und freudvollen Flow-Elementen vermitteln. Im Rahmen einer unterstützenden Yoga-Gemeinschaft erhalten die Teilnehmer erprobte und facettenreiche Tools für ihre eigene Praxis und ihren Unterricht.
Das erwartet dich: 
  • Eine vollständige, fortgeschrittene Yoga-Praxis je Fortbildungstag
  • didaktisches Know-how für den Unterricht
  • körperliche und energetische Wirkung der Asanas
  • Anatomie der Asanas 
  • Hands on Adjustment und Einsatz von Hilfsmittel
  • Varianten für alle Levels
  • Erweiterung von Pranayama und Meditationstechniken
  • Zeit für Austausch, Reflexion und individuelle Fragen
  • ausführliche Unterlagen und Literaturtipps

Alignment & Adjustment

Möchtest du in deinem Unterricht Alle ansprechen können? Die Ausrichtungsprinzipien, die verbalen und praktischen Korrekturen, der sinnvolle Einsatz von Hilfsmitteln und Varianten ermöglicht einen individuellen Gruppenunterricht. 

Wir bieten eine spannende Auseinandersetzung mit „Alignment & Adjustment“ mit ausgewählten Asana Gruppen in vier aufbauenden Fortbildungsmodulen mit je 12 Contact Hours (14,4 Unterrichtseinheiten).

Termine

27. & 28.03.2020
Rückbeugen & Twists

09. & 10.10.2020
Vorbeugen & Hüftöffner

02. & 03.04.2021
Core & Armbalancen

(Termin folgt) 
Stehhaltungen & Inversions

Yoga Props Days

Hilfsmittel helfen dabei, die Arbeit in den Asanas besser zu verstehen. In diesem Workshop geht es darum Techniken zu erfahren um oft praktizierte Asanas effektiv zu unterrichten und häufige Fehler zu korrigieren. 

Termine

17.01.2020 
Yoga am Stuhl

07.02.2020 
Yoga an der Wand

Sequencing Workshops

Ein intelligenter Stundenaufbau durch Bewegungsmuster fördert die Vertiefung und bietet eine sinnvolle Kombination verschiedener Yoga Methoden, in der auch die Kreativität und das Wohlgefühl nicht zu kurz kommen.

Wir bieten eine lebendige Auseinandersetzung mit „Sequencing“ Techniken und Methoden mit ausgewählten Zugängen in zwei aufbauenden Fortbildungsmodulen mit je 12 Contact Hours (14,4 Unterrichtseinheiten).

Termine

24.01. & 25.01.2020
Sequencing nach den Chakren

Termin folgt 
Sequencing & Flow

Yoga Teacher’s Day

Didaktische Themen um den Yoga-Unterricht.

Anfänger Unterrichten

Yoga lernen und erfahren als Prozess. Effektiv Yoga Unterrichten: wie baue ich Kurse für Anfänger auf? Wie vermittle ich Pranayama, Meditation und Philosophie ohne abzuschrecken?

Womens Issues

Schwangerschaft, Rückbildung & Menstruation.  Die meisten Klassen bestehen aus hauptsächlich Frauen- Wie kann ich in einer normalen Klasse Frauen in verschiedenen Phasen effektiv und sinnvoll begleiten? 

Um unsere Webseite für dich optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Nähere Infos findest du in unserer Datenschutzerklärung.